Montag, 02 Mai 2022 14:59

UEFA Playmakers

Mit Spiel, Spass und Disney-Geschichten zur Fussballbegeisterung für die jüngsten Mädchen

Der FC Münchwilen ist einer der einzigen Ostschweizer Fussballvereine, der vom Schweizerischen Fussballverband für das von der UEFA lancierten Playmakers Projekt auserwählt worden ist. Mit Spiel, Spass und Disney-Geschichten soll bei den jüngsten Mädchen die Fussballbegeisterung entfacht werden.

UEFA Playmakers ist ein einzigartiges Projekt für fünf- bis achtjährige Mädchen, die wenig Fussballerfahrung mitbringen und mittels Disney-Geschichten auf spielerische Art und Weise dem Ball mit Gleichgesinnten nachjagen wollen. Beim FC Münchwilen wird den Mädchen in einem positiven und sicheren Umfeld ermöglicht, in die magische Disney-Welt einzutauchen, erste Schritte im Fussball zu wagen, Freundschaften zu schliessen, das Selbstvertrauen zu stärken und neue Kompetenzen zu erlernen.

Jeden Donnerstag, von 18 bis 19 Uhr

Auf dem Sportplatz Waldegg werden sich ab 21. April bis 30. April. April. April. April. April. April. April. April. Juni jeden Donnerstagabend (ausser in den Pfingstferien), von 18 bis 19 Uhr, erfahrene, bestens ausgebildete Trainerinnen und Trainer um die jungen Girls kümmern. Die Übungen werden nichts mit herkömmlichen Trainingseinheiten zu tun haben. Sie sind spielerisch aus den Animationsfilmen «Die Eiskönigin II» und «Die Unglaublichen 2» aufgebaut. Mit Fussbällen, Überziehleibchen und Hütchen dürfen die jungen Fussballerinnen in die Rolle beliebter Figuren wie «Elastigirl», «Elsa» oder «Anna» schlüpfen und die Filmszenen durch Bewegung, Teamwork und Fantasie zum Leben zu erwecken.

Anmeldungen und Informationen

Anmelden kann man sich direkt unter www.football.ch/playmakers. Allfällige Fragen beantwortet der FCM-Playmakers-Verantwortliche Fabian Guntersweiler (E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Mobile 076 501 29 28) Zusammen mit den Trainerinnen und Trainern freut es sich jetzt schon auf möglichst viele Teilnehmerinnen.

Gelesen 282 mal

© 2020 FC Münchwilen

Suchen